Belege Apfelringe mit Dattelaufstrich / Dattelaufstrich

Belegte Apfelringe

mit Dattelcreme / Dattelaufstrich

Was belegte Apfelringe so super macht, ist die Vielfalt mit der man sie genießen kann.
Und obendrein sind sie auch ein großartiger Snack für vor oder nach dem Workout, wenn du einen Energieschub suchst oder einfach nur Lust auf etwas Süßes hast! Sie sind so einfach zu machen und doch so lecker!
Ganz ohne zugesetzten Zucker und dennoch angenehm süß durch den Apfel bestrichen mit der Dattelcreme und getoppt mit Banane, Nüssen oder beidem.
die belegten Apfelringe sind nicht zur einfach zubereitet, sondern auch gefüllt mit Vitaminen und Mineralien.
Wenn du auf der Suche nach einem gesunden Nachmittagssnack bist, bist du hier genau richtig.
Alles, was Du brauchst, ist ein Dattelaufstrich (siehe unser Beitrag von vor ein paar Tagen), einen Apfel🍏, eine Banane🍌 und die Lieblingsnüsse 🌰 deiner Wahl, einige Beeren und eventuell Chia-Samen.

Wir hoffen, du hast genauso viel Spaß bei der Zubereitung wie wir.

Für die Dattelcreme haben wir unsere auserlesenen Choice Medjool Datteln Large aus der 1 kg Box genommen.

Zubereitung der belegten Apfelringe

Da die Zubereitung sehr einfach ist, wollen wir hier gar nicht in zu viel Text verlieren. Siehe selbst…

  1. Die Äpfel waschen und in Scheiben schneiden.

  2. Ein Loch in die Scheiben schneiden (Kerngehäuse entfernen)

  3. Dattelcreme auf die Apfelringe streichen und anschließend die Dattelringe belegen.

Wir wünschen dir viel Genuss!

Zutaten

Je nach Wahl:

  • Banane
  • Nüsse
  • Beeren
  • Chia-Samen

Weitere Snacks für Zwischendurch...

Salzig-Süße Dattel-Karamellbonbons

Dattel-Kramellbonbons

Dattel-Karamellbonbons Dieses Rezept für Karamellbonbons ist ein großartiges Beispiel für eine zuckerfreie Süßigkeit (ohne raffiniertem Zucker)! Es ist wirklich sehr süß und es gibt deshalb

Weiterlesen »
Farbenrohe Dattelkugeln / Energyballs

Farbenfrohe Dattelkugeln 🌈

Farbenfrohe Dattelkugeln 🌈 Energyballs aus Medjool Datteln Mit diesem Rezept für Dattelkugeln, ist es eine Leichtigkeit, deine Gäste dazu zu bringen, „Wow“ zu sagen. Diese

Weiterlesen »